Kontakt

DSGVO Hinweis:

3 + 8 =

Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der personenbezogenen Daten

Durch unser Online-System möchten wir Ihnen Prozesse, wie das Ausfüllen der Seminaranfrage oder die Kontaktaufnahme zu mir erleichtern. So können Sie nun bequem online das Formular ausfüllen und direkt an mich übermitteln. Das spart Ihnen nicht nur den Gang zur Post sondern sorgt auch dafür, dass wir Ihre Daten schneller erhalten und Ihnen somit noch zügiger antworten können. Das Übertragen sensibler Daten über das Internet birgt allerdings auch einige Risiken, so dass wir Sie bitten würden sich den folgenden Text vor Absenden des jeweiligen Formular einmal durchzulesen.

Der vertrauensvolle Umgang mit Ihren Daten ist unsere oberste Priorität. Das Übermitteln personenbezogener Daten ist immer eine Herausforderung. Wir verwenden neuste Sicherheitsstandards (z.B. immer aktuelle SSL-Zertifikate und den “https”-Standard) und garantieren den sehr sensiblen Umgang mit Ihren Daten.

Wenn Sie die im Kontaktformular eingegebenen Daten durch Klick auf den nachfolgenden Button übersenden, willigen Sie der Datenübertragung Ihrer personengebundenen Daten bewusst und eindeutig nach  § 13 Absatz 2 TMG ein. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir dazu gesetzlich verpflichtet sind. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Dietrich Osthaus Seminare